Pokemon GO!: Unmut durch Spieler in München

Auch in München ist das Pokémon Go-Fieber ausgebrochen – nicht nur zum Unmut der Bayrischen Schlösser- und Seenverwaltung. Spieler tummeln sich unter anderem an Sehenswürdigkeiten – und hinterlassen „unrühmliche Mengen“ Müll in More »

WoW: Neue Inhalte von Legion zu sehen

Wenige Wochen vor dem offiziellen Release stellten die Entwickler von Blizzard Entertainment ein Video bereit, in dem das Studio ausführlich auf die Inhalte, die mit dem kommenden „World of Warcraft“-Add-On „Legion“ Einzug More »

WoW: Neue Konzeption für Instanzen

Die Dungeons sollen in World of Warcraft: Legion wieder eine größere Rolle spielen. Im Gegensatz zur vorherigen Erweiterung Warlords of Draenor, wo die Instanzen kaum mehr einen Besuch wert waren, werden die More »

Gamescom 2016: EA Livestream als Auftakt

Electronic Arts hat ein hauseigenes Opening-Event zur bevorstehenden Gamescom 2016 geplant. Ihr habt dabei die Chance, von zuhause aus live an dem Geschehen teilzunehmen und zwar über den Livestrem auf YouTube. In More »

EA Origin: Großes Client-Update in Vorbereitung – Beta jetzt zum Download

Electronic Arts ist momentan dabei, den Origin-Client zu überarbeiten. So werden beispielsweise die Startseite grundlegend neu gestaltet und der Look vereinheitlicht. Das entsprechende Update befindet sich noch im Beta-Stadium. Wer sich das More »

 

Battlefront Beta-Anmeldung: EA warnt vor Fake Seiten

Viele Spieler erwarten die Beta des neuen Star Wars Spieles Battlefront III. Deshalb ist es um so unverwunderlicher das dies auch viele Hacker auf sich zieht. Derzeit scheinen Fakeseiten zur Beta- Anmeldung wie Pilze aus dem Boden zu schiessen und überschwemmt die Community mit diesen. EA hatte noch vor kurzem bekannt gegeben das die Beta für alle zugänglich sein wird auch für Spieler die es nicht schon vorbestellt haben. Deshalb braucht auch kein Geld in eine Vorbestellung investiert werden um an der Beta teilzunehmen. Auf Reddit hat nun Community-Manager Matthew Everett sich zu diesem Thema wie folgt geäussert:

„Die Registrierung ist noch nicht gestartet. Lasst euch von gefälschten Beta-Anmeldeseiten nicht täuschen. Unsere Anmeldung wird über starwars.ea.com abgewickelt werden. Wir werden zudem noch einen offiziellen Link posten, wenn es soweit ist.“

Mit anderen Worten alle Seiten die bisher aufgetaucht sind und Euch eure Daten abverlangen sind gefälschte Seiten. Deshalb wartet lieber noch ein wenig und geht auf Nummer sicher. Wir werden Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten WANN und WO ihr euch zur Beta anmelden könnt.
Star Wars Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Playstation4 sowie Xbox One.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close